referenzen

Oberseecenter, Lachen

Erweiterung doppelstöckige Tiefgarage Ost und Neubau Block A. Anbau an bestehendes Gebäude mit Unterfangung mittels überschnittener Bohrpfahlwand. Baugrubenabschluss mit rückverankerter Spundwand (ab Kote -1.5 m Grundwasser). Fundation in setzungsempfindlichem Baugrund, Bodenplatte elastisch gebettet gelagert.