referenzen

WGH Neu Dörfli, Siebnen

In Sieben wurde ein Wohn- und Geschäftshaus realisiert. Das Untergeschoss wird als Tiefgarage genutzt. Die Obergeschosse werden für grosszügige Gewerberäume, ein Hotel und Wohnungen verwendet.

Die Obergeschosse sind versetzt angeordnet. Die Räumlichkeiten des Gewerbes und des Hotels sind für eine hohe Flexibilität im Innenbereich auf Stützen gelagert. Die Decke über der Tiefgarage wird als Abfangebene genutzt, um ein gutes Parkkonzept realisieren zu können.